digitale.klarheit

Erfahren Sie, was Ihre digitale Arbeit unterstützt!

Sie wissen nicht, wie Sie die digitale Zusammenarbeit verbessern können? Sie fühlen sich überfordert mit der riesigen Auswahl an Möglichkeiten? Eine Lösung von der Stange gibt es nicht, weil jedes Unternehmen andere Ansprüche hat. Ausprobieren kostet Zeit und Geld. Starten Sie lieber mit einem Konzept und erkennen Sie Ihre digitalen Potentiale!

Was brauchen Sie wirklich, damit Ihr Unternehmen erfolgreich bleibt?

Fragen Sie sich, ob Sie derzeit die Möglichkeiten kennen, die Ihnen ein Tool zur digitalen Zusammenarbeit und zur Verbesserung Ihrer Kommunikation bieten könnte! Wenn Ihre Antwort nein lautet, dann sind Sie nicht alleine: Viele KMU überblicken die Potentiale digitaler Tools aktuell noch nicht.
 
Sie haben die Auswahl zwischen unzähligen Tools, die Ihrem Unternehmen helfen,

  • besser zu kommunizieren und dabei den E-Mailaufwand zu verringern, 

  • Projektdetails in unterschiedlichen Gruppen zu verwalten, 

  • transparente interne Kommunikation zu ermöglichen, 

  • Aufgaben zu planen und vieles mehr.

Unendliche Nutzungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen

Der Nutzen der digitalen Tools ist ebenso groß, wie die Anzahl der Anbieter. Sie können viel Zeit damit verbringen, herauszufinden was digitale Lösungen für Ihre Zusammenarbeit erreichen können. Sie können genauso viel Zeit damit verbringen unterschiedliche Tools zu testen – in der Hoffnung, dass Sie das richtige finden. 
 
Starten Sie mit einem Konzept und stellen Sie dabei die Frage, was Sie und Ihre Mitarbeiter:innen wirklich brauchen, in den Vordergrund! Dann kann dieser Weg deutlich einfacher werden.
 
Ich unterstütze Sie dabei, diese digitale.klarheit zu gewinnen. Wir analysieren gemeinsam, was Ihnen fehlt, damit Sie dauerhaft und zukunftsfähig digital im Team zusammenarbeiten sowie kommunizieren können. 
 
Am Schluss dieser Arbeit stehen eine Vorauswahl an Tools für Ihre zukünftige Arbeitsweise. Sie können die digitalen Lösungen selbst auswählen und alleine einführen. Sie können aber auch mit mir als Sparringspartner an der Umsetzung arbeiten.

Wie bringe ich Ihnen die digitale.klarheit?

  • Bedarfsanalyse – In einem Gespräch mit den Verantwortlichen möchte ich Ihr Unternehmen kennenlernen. Dabei wollen wir gemeinsam herausfinden, was Ihr Team an digitalen Lösungen benötigt und was bereits umgesetzt wird. Dies dient als Grundlage für die gesamte Zusammenarbeit.
  • Potentialanalyse – 
Auf Basis des Gesprächs, analysiere ich etwaige Potentiale, die eventuell für Sie noch nicht erkennbar sind. 
  • Vorschläge zu möglichen Tools – Ich stelle digitale Lösungen zusammen, die Ihr Unternehmen nachhaltig unterstützen können. Auf Grundlage unserer Gespräche kann ich Ihnen dabei auch eine Empfehlung für die Auswahl geben.  
  • Fahrplan zur Umsetzung – 
Ich erstelle Ihnen einen konkreten Plan für die Einführung der Tools. Dieser enthält neben der Zeitplanung auch die konkreten Kosten für die weitere Begleitung. 


Wann ist die digitale.klarheit interessant für Sie?

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Unternehmen mehr digitales Wissen benötigt und Sie Ihre Kommunikation verbessern möchten, dann ist die digitale.klarheit genau der richtige Start für Sie. Gemeinsam sprechen wir über digitale Lösungen und führen Sie bei Bedarf auch in Ihrem Unternehmen ein.  
 
Wenn Sie sich einfach nur einen Überblick verschaffen wollen, welche Möglichkeiten es gibt und Sie diese selbstständig umsetzen wollen – auch dann ist die digitale.klarheit richtig für Sie. 
 
Vor allem kleine und mittlere Unternehmen, aber auch Verbände stehen bei der Digitalisierung oftmals noch am Anfang. Genau für sie ist die digitale.klarheit gedacht.  


Was wollen wir mit digitale.klarheit erreichen?

Als Sparringspartner steht für mich die Kommunikation und die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen im Vordergrund. Ich präsentiere Ihnen nur Lösungen, die Ihr Unternehmen auch wirklich weiterbringen.  

Sie und Ihre Mitarbeiter:innen sollen die digitale.klarheit nutzen und konkret an der Umsetzung und Einführung arbeiten können.  


Was passiert, wenn Sie die digitale.klarheit besitzen?

Sie entscheiden, welches Tools Sie einsetzen möchten. Die Einführung im Unternehmen können Sie und Ihr Team selbst übernehmen – Zur Orientierung erhalten Sie dazu einen Leitpfaden.  

Sie können auch weiter mit mir arbeiten und ich unterstütze Sie dabei, die Tools in Ihrem Unternehmen einzuführen. Mit digitale.lösungen biete ich Ihnen ein Anschlussmodul, in dem wir zusammen das Tool auswählen und anschließend auf Herz und Nieren mit Ihrem Team testen. Das Ziel: es soll Ihrer Arbeitsweise im Unternehmen nachhaltig unterstützen und verbessern. 

Danach ist es wichtig, über die digitale.kultur zu sprechen. Nur mit entsprechenden Regeln lässt sich die neugewonnene digitale.klarheit auch langfristig umsetzen.

Was brauchen Sie für Ihre digitale.klarheit? Erzählen Sie es mir und wir überlegen gemeinsam, wie wir Ihr Unternehmen zukunftsfähiger gestalten können!

Rufen Sie mich an!


Schreiben Sie mir!


Vernetzen Sie sich!


Menü